slider-005-kor3.jpg

Was hilft bei einem Gluten-Unfall

glutenunfall - das hilft

Es ist egal wie vorsichtig du bist, irgendwann macht jeder mal einen Fehler und isst aus Versehen etwas glutenhaltiges. Sei es weil du es nicht wusstest, nicht daran gedacht hast oder weil das Essen kontaminiert war … Einen Zurück-Button oder eine Tablette gibt es für diesen Fall leider nicht, da musst du jetzt durch.

Wenn du nicht schon zu Hause bist, gehe heim oder an einen Ort, an den du dich gemütlich zurückziehen kannst. Vermutlich ist dir jetzt nicht mehr nach Gesellschaft sondern vielmehr nach Privatsphäre.

Wenn das schlimmste überstanden ist, gibt es ein paar kleine Tricks für eine schnelle Erholung:

trinken Designed by Yanalya Freepik 1200x436px

Bild: Designed by Yanalya / Freepik

Viel Trinken

Wasser hydriert den geschwächten Organismus und schwemmt alles Böse raus
Kokoswasser ersetzt auf natürlichem Weg wichtige Elektrolyte.
Heißer Tee oder Brühe enthalten Nährstoffe für den Körper, die dein Körper jetzt dringend braucht.

schlafen 1200x436px

Gönn dir Schlaf

Im Schlaf merkst du keine Schmerzen und dein Körper braucht die Ruhe um sich zu erholen.

toast 1200x436px

Trotzdem etwas Essen

Hab immer einen kleinen Vorrat an leichtverträglichen Lebensmitteln (Brühe, glutenfreien Zwieback, Toast oder Cracker) dabei, denn wenn du jetzt nichts isst wirst du nur noch schwächer.
Ingwertee befreit den Magen und kann bei Krämpfen helfen.
Ananas unterstützt mit ihren Enzymen die Verdauung.
Aber lass erstmal die Finger weg von Milchprodukten, dein Magen hat schon genug zu tun.

medikamente 1200x436px

Medikamente

Gegen Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit gibt es leider noch keine Medikamente aber bei einer Weizenallergie können Antihisterminika helfen.

bewegung 1200x436px

Bewege dich

Wenn du dich dann wieder etwas fitter fühlst, kann eine leichte Trainingseinheit helfen dich psychisch wieder besser zu fühlen. Die freigesetzten Endorphine können einer depressiven Stimmung entgegenwirken.


Generell gilt: Vorsicht ist besser als Nachsicht

Wenn du dir nicht sicher bist, ob ein Produkt glutenfrei ist, verzichte lieber darauf. Sonst zahlst du vielleicht später den Preis dafür. Es ist dein Körper, behandle ihn gut und er ist gut zu dir.


Kontakt

Döppler.Team GmbH
Am Hainszaun 18
D-97828 Marktheidenfeld

fon ++49 (0) 9391 9804 40
fax ++49 (0) 9391 9804 22

info@glutenfreimagazin.de

Social Media

sm Facebook grau 70x70sm Instagram grau 70x70sm Twitter grau 70x70

Schick eine E-mail!
1000 Zeichen verbleibend
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.