slider-005-kor3.jpg

Pesto-Lachsschnecken

© pixabay

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

glutenfrei  

Pesto-Lachsschnecken (für ca. 20 Stück)


Zutaten:

Teig:

100 g Maismehl
100 g Reismehl
50 g Kartoffelstärke
1 TL Flohsamenschalen, gemahlen
1 TL Jodsalz
1 TL Zucker
ca. 150 ml Milch, 1,5 % Fett
1 Ei (Klasse M)
1Ž/2 Würfel Frischhefe

Füllung:

150 g Pesto, glutenfrei
150 g geräucherter Lachs


6372B271 B3F7 4245 8F78 1FA769004DB4Zubereitung:

  • Maismehl, Reismehl und Stärke in eine Schüssel sieben
  • Flohsamenschalen, Salz, Zucker sowie Ei hinzugeben
  • Milch lauwarm erwärmen, Hefe darin auflösen und zur Mehlmischung geben
  • Alles mit einem Knethaken zu einem glatten Teig kneten, Olivenöl unter den Teig rühren
  • Den Teig mindestens 1 Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen
  • Den Teig anschließend auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Rechteck ausrollen
  • Pesto gleichmäßig darauf verteilen
  • Den Lachs in kleine Stücke schneiden und auf dem Pesto verteilen
  • Den Teig von der langen Seite her aufrollen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Ober-/ Unterhitze) ca. 15-20 Minuten backen

Das Rezept und das Rezeptbild wurden uns freundlicherweise von der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft e.V. (DZG) zur Verfügung gestellt.

Drucken E-Mail


Kontakt

Döppler.Team GmbH
Am Hainszaun 18
D-97828 Marktheidenfeld

fon ++49 (0) 9391 9804 40
fax ++49 (0) 9391 9804 22

info@glutenfreimagazin.de

Social Media

sm Facebook grau 70x70sm Instagram grau 70x70sm Twitter grau 70x70

Schick eine E-mail!
1000 Zeichen verbleibend
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.