slider-005-kor3.jpg

Produkttest: Schnitzer Bio Cake Lemon und Chocolate + Orange

Schnitzer Glutenfree Kuchen Bio Cake Lemon und Bio Cake Chokolate + Orange

Auf der Suche nach einem leckeren Kuchen, den man auch mal auf Vorrat daheim haben kann, sind wir auf die Bio Cakes von Schnitzer gestossen. Wir haben die Sorten Chocolate + Orange sowie Lemon getestet.

Echte Zitrone soll dem Bio Cake Lemon sein natürlich frisches Aroma verleihen. Beim Bio Cake Chocolate + Orange verspricht der Hersteller:

Die gelungene Melange aus Schokolade und einem Hauch natürlicher Orange macht diesen Kuchen zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis.

Beide Kuchen sind eigentlich Küchlein und gerade mal 200g "schwer", wie man auch am Bild erkennt, 2 Stück ergeben so gerade die Größe eines normalen Rührkuchens in Kastenform. Also für Besuch diesen Kuchen zu kaufen ist bei einem Preis von 3,49 € pro 200g Kuchen nicht empfehlenswert. Er ist eher dazu gedacht, sich selber mal was Gutes zu tun, ohne vorher backen zu müssen.

Dem entsprechend hoch waren jetzt meine Erwartungen an die Küchlein. Beide Küchlein sind gut in einer "Pappbackform" und Plastikhülle verpackt, was von Vortei ist, wenn ihr die Küchlein online bestellt, damit sie heil ankommen.

Schnitzer Bio Cake Chocolate + Orange:

Schnitzer Bio Cake Chocolate + OrangeBeim Auspacken macht der Kuchen einen saftigen Eindruck und auch beim Anschneiden zerbröselt er nicht gleich. Er ist nicht zu fest, aber auch nicht so locker wie normaler Kuchen - aber das sucht man bei glutenfreien Kuchen sowieso vergebens.

Beim Probieren ist mir aufgefallen, dass er im Mund nicht so saftig ist, wie es der äußere Anschein hat. Auch klebete vom Teig immer etwas im Mund, so dass ich danach immer direkt etwas getrunken habe.

Vom Geschmack her sehr gut. Schmeckt nach Schokolade und wenn man genau hinschmeckt auch leicht nach Orange.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g:
Energie: 1684 kJ / 402 kcal
Fett: 20,3 g
davon gesättigte Fettsäuren: 9,7 g
Kohlenhydrate: 48,7 g
davon Zucker: 28,1 g
Ballaststoffe: 2,1 g
Eiweiß: 5,2 g
Salz: 0,38 g

Zutaten:
Rohrzucker*, Reismehl*, Vollei*, Margarine* (Palmöl*, Sonnenblumenöl*, Wasser, Salz, Emulgator: Sonnenblumenlecithine, Zitronensaft*), 5% Orangenpaste* (Frucht und Schale von Orangen*, Agavendicksaft*), 3% Kakao*, Weinstein-Backpulver (Maisstärke*, Säurungsmittel: Kaliumtartrate, Backtriebmittel: Natriumcarbonate), natürliches Aroma, Verdickungsmittel: Guarkernmehl*.

Kann Spuren von Sesam, Soja und Lupine enthalten. *aus kontrolliert biologischem Anbau, DE-ÖKO-003

Mein Fazit ist:

Für unterwegs mal ganz interessant (Urlaub), aber für daheim na ja. Erst recht wenn man den Preis betrachtet, der doch für die Größe des Kuchens nicht gering ist, dafür hat er aber auch Bio-Qualität!

Schnitzer Bio Cake Lemon:

Schnitzer Bio Cake Lemon

Hier gilt eigentlich das Gleiche wie beim Chocolate + Orange. Beim Auspacken macht der Kuchen einen saftigen Eindruck und auch beim Anschneiden zerbröselt er nicht gleich. Er ist nicht zu fest, aber auch nicht so locker wie normaler Kuchen - aber das sucht man bei glutenfreien Kuchen sowieso vergebens.

Beim Geruch ist mir aufgefallen, dass er nicht wie Kuchen riecht, also sehr geruchsneutral bis auf einen leichten Zitronenduft, den man aber nur bemerkt, wenn die Nase ganz dicht am Kuchen ist.

Im Mund ist er nicht so saftig, wie es der äußere Anschein hat, aber saftiger als der Chocolate. Aber auch hier klebete vom Teig immer etwas im Mund, so dass ich danach immer direkt etwas getrunken habe.

Vom Geschmack her sehr gut. Schmeckt gut und angenehm nach Zitrone, ohne zu aufdringlich zu sein. Was mir positiv aufgefallen ist, beide Kuchen sind nicht zu süss, sondern haben die gerade richtige Süsse.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g:
Energie: 1723 kJ / 412 kcal
Fett: 21,5 g
davon gesättigte Fettsäuren: 9,9 g
Kohlenhydrate: 48,5 g
davon Zucker: 26,0 g
Ballaststoffe: 1,9 g
Eiweiß: 5,2 g
Salz: 0,30 g

Zutaten:
Vollei*, Rohrzucker*, Margarine* (Palmöl*, Sonnenblumenöl*, Wasser, Salz, Emulgator: Sonnenblumenlecithine, Zitronensaft*), Reismehl*, Maismehl*, 8% Zitronenpaste* (Frucht und Schale von Zitronen*, Agavendicksaft*), Weinstein-Backpulver (Maisstärke*, Säuerungsmittel: Kaliumtartrate, Backtriebmittel: Natriumcarbonate), natürliches Aroma, Verdickungsmittel: Guarkernmehl*.

Kann Spuren von Sesam, Soja und Lupine enthalten. *aus kontrolliert biologischem Anbau, DE-ÖKO-003

Mein Fazit ist auch hier:

Für unterwegs mal ganz interessant (Urlaub), aber für daheim na ja. Erst recht wenn man den Preis betrachtet, der doch für die Größe des Kuchens nicht gering ist, dafür hat er aber auch Bio-Qualität!

Alles im allem sind die Küchlein unserer Meinung nach ein gutes Produkt. Mal lecker für unterwegs und man soll ja Kuchen auch geniessen. Ich werde aber für daheim dann lieber eine gute Backmischung vorziehen, da mir der Preis für das, was man bekommt doch hoch erscheint. Von den Brötchen/Baguette von Schnitzler bin ich total begeistert und bezahle da auch gerne den höheren Preis, vielleicht waren dadurch auch meine Erwartungen beim Kuchen sehr hoch. Schade. Volle Punktzahl gebe ich nicht für die Kuchen - aber im guten oberen Bereich liegen sie.


Kontakt

Döppler.Team GmbH
Am Hainszaun 18
D-97828 Marktheidenfeld

fon ++49 (0) 9391 9804 40
fax ++49 (0) 9391 9804 22

info@glutenfreimagazin.de

Social Media

sm Facebook grau 70x70sm Instagram grau 70x70sm Twitter grau 70x70

Schick eine E-mail!
1000 Zeichen verbleibend
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.