Kichererbsen-Snack

kichererbsen-snack
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

glutenfrei getreidefrei laktosefrei nussfreieifrei vegetarisch vegan


Zutaten:

1 Dose Kichererbsen
1 EL Öl (z. B. Rapsöl)
Gewürze nach Wahl (z. B. Salz, Pfeffer, Paprika, Cajun)


zubereitung kichererbsensnack

Zubereitung:

Die Kichererbsen in ein Sieb geben und gründlich abspülen. Dann gut abtropfen lassen. Auf etwas Zewa trocknen lassen (je trockener desto besser – mind. 2 Stunden).

Den Backofen auf 200 °C vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen.

In einer Schüssel das Öl und die Gewürze vermischen. Wenn die Kichererbsen trocken sind, in die Schüssel geben und mit einem Löffel gut verrühren. Die marinierten Erbsen auf dem Blech verteilen und für ca. 15 Minuten backen. Kurz etwas durchmischen und weitere 5-10 Minuten backen.

Zwischendurch immer wieder durchmischen und testen, ob sie knusprig genug sind. Dann auf etwas Zewa das überschüssige Öl abtropfen lassen. In eine Schüssel geben und servieren.

 

Drucken